Zum Hauptinhalt springen

Bohrzentrum FW

Das Bohrzentrum FW ist eine Vier-Achsen-Bohrmaschine für die Bearbeitung von Aluminiumrädern. Um unterschiedlichste Kundenanforderungen zu erfüllen, gibt es eine single und eine duale Ausführung des FW Bohrzentrums.

Das FW-Bohrzentrum wurde speziell für den Bohrprozess zur Herstellung von Aluminiumrädern entwickelt. Zur optimalen Abdeckung der verschiedensten Anforderungen ist das Bohrzentrum in zwei unterschiedlichen Größen verfügbar – die FW-22, welche Aluminiumräder bis zu Ø22“ abdecken kann sowie die FW-24, welche Aluminiumräder bis zu einer Größe von Ø24“ bearbeiten kann. Darüber hinaus gibt es die Versionen FW-22-D und FW-24-D (D = dual) – Maschinen mit einer zweiten Radaufnahme, zur Minimierung der Belade- und Entladezeit. Die Bohreinheit wird auf einer verlängerten Z-Achse von einem Bearbeitungsraum zum nächsten bewegt, wobei beide Bereiche voneinander getrennt sind und unterschiedliche Werkstücke aufgenommen und bearbeitet werden können. Die vierte Achse wird von einem Servoantrieb gesteuert, wodurch eine präzise und kraftvolle Aufspannung und Positionierung des Rades gewährleistet und somit zur hohen Bearbeitungsqualität maßgeblich beigetragen wird.

Typische Bearbeitungen:

  • Bohrung der Anschraublöcher und des Ventillochs
  • Entgratung der Anschraublöcher und des Ventillochs
  • Bearbeitung des Ventilsitzes
  • Bohrung von Spurlöchern

Der integrierte Werkzeugwechsler hat Kapazität für 12 Werkzeuge und kann bei Bedarf auf bis zu 30 Werkzeuge erweitert werden.

Ihre Vorteile:

  • Hohe Spindelleistung für kürzeste Zykluszeiten
  • Servomotor am Schwenktisch (vierte Achse) garantiert eine präzise Positionierung
  • Optimiertes Maschinendesign speziell für Aluminiumräder

 

INTERMATO FW-24-T Drilling Machine Single Working StationINTERMATO FW-24-D Drilling Machine Dual Working StationINTERMATO FW-24-T Drilling Machine Chuck

Kontaktperson