Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
X

HS - Hot Spray Markiermaschine

Die Hot Spray Markiermaschine wurde für das Markieren von Brammen und Vorblöcken im rauen Stahlwerksbetrieb entwickelt. Die Markierung erfolgt durch das Aufblasen von flüssigem Metall, das mit Hilfe eines Lichtbogens zwischen zwei Drähten geschmolzen wird. 

Hot Spray Markiermaschinen zeichnen sich im Besonderen durch lange Haltbarkeit der, je nach Kundenanforderung in Größe und Zeilenanzahl variierenden, Zeichen aus. Die komplette Anlage besteht aus standardisierten Modulen. Alle elektrischen und mechanischen Maschinenkomponenten wurden speziell für den Einsatz in der Stahlindustrie entwickelt und getestet, weshalb sich unsere Anlagen durch hohe Zuverlässigkeit und geringe Wartung auszeichnen.Der Hot Spray Maschinenrahmen besteht aus einer robusten Schweißkonstruktion mit geschliffenen, großteils wartungsfreien Linearführungen und Sicherheitseinrichtungen für den Markierkopf. Die Zeichen werden dadurch generiert, dass der Markierkopf mittels Servomotoren auf x und y Achsen bewegt wird. Die Maschine wird über eine PLC Siemens S7 gesteuert und verfügt über eine Standardschnittstelle zur Stahlwerkssteuerung und ein Fehlerdiagnosesystem.

Temperaturbereich 20 - 1100 °C
Alphanumerische Zeichen und Sonderzeichen, Zeichengröße 60 - 150 mm Markierung: Aluminium, Bronze oder Sonderdraht

Ihre Vorteile:

  • Geringe Produktionskosten: Geringe Betriebskosten durch Verwendung von Standard-Schweißdrähte bis 900 °C. Geringe Verbrauchskosten, nur elektrische und pneumatische Medienversorgung nötig.
  • Hohe Sichtbarkeit: Große Zeichen ermöglichen eine sehr gute Lesbarkeit auch vom Kran aus Hohe Haltbarkeit
  • Haltbarkeit der Markierung mindestens ein halbes Jahr bei Lagerung im Freien
  • Einfache Wartung durch einfachen Maschinenaufbau

 

Kontaktperson