Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
X

Militärflugzeug Simulator

Die Militärflugzeug-Simulatoren von Simulation bieten realistische Live-Feuerschulungen für jedes weltweit vom Militär eingesetztes Modell. Von Kampfflugzeugen über Transportflugzeuge, Angriffshubschrauber bis zu Kipprotoren, unsere exakten Design- und Konstruktionselemente replizieren die Größen und Abmessungen der realen Flugzeuge, sodass Feuerwehr- und Rettungsmannschaften auf höchstem Niveau vorbereitet und geschult werden können. Kleinere Modelle wie Kampfjets sind auch in mobilen Versionen erhältlich.

Details wie Türhöhen, Türfunktionen, Sitzabstände, Cockpit-Layout, Laderäume, Rampen, Hebezeuge, Triebwerksstandorte und Rumpf befinden sich an den gleichen Stellen wie bei einem echten Flugzeug. In Militärflugzeugen eingesetzte Waffen mit Munition können ebenfalls in den Simulator integriert werden, um in Notfällen die Simulation von Live-Verordnungen zu trainieren. Darüber hinaus können spezielle Ladungsvarianten hinzugefügt werden. Elemente mehrerer Flugzeugmodelle können auch in einen einzigen Simulator kombiniert werden, z. B. die Kombination einer C-130 mit einer C-17.

Fest installierte Versionen

Eingebettet in die realistischen Militärsimulatoren sind die Optionen für eine Vielzahl verschiedener Szenarien mit Live-Feuer sowohl intern als auch extern vorhanden, wie Brände in den Sitzen, im Cockpit, im Laderaum, in den Motoren, in den Flügeln, im Rumpf, in Fahrwerken, in Batterien, im Boden, oder einen anderen spezifischen Bereich, in dem ein Kunde trainieren möchte. Mehrere Flugzeuge können zu einem Standort hinzugefügt werden, um entweder einzelne Szenarien oder eine Kollision zu replizieren. Zum Beispiel kann ein C-5 an ein F-18 angrenzend sein, was zu umfangreichen Trainingsentwicklungen führt, bei denen viele Aspekte berücksichtigt werden müssen, einschließlich großer Brennstoff- / Feuerlasten, Waffenerwägungen, Massenunfallgefahren und Gefahren für die Ladung. 

Darüber hinaus wird all dies mit einem hochmodernen SPS-Computersteuerungssystem kombiniert, das die modernsten drahtlosen Vollfarbsteuergeräte verwendet. Dies ermöglicht den Ausbildern die vollständige Kontrolle über das Szenario, während sie gleichzeitig die Feuerwehrleute und das Rettungspersonal physisch in die richtigen Taktiken und Verfahren einweisen können. Zusätzlich ermöglicht eine Ferndiagnosefunktion, dass Simulation rund um die Uhr Unterstützung und Backup bietet.

Mobile Versionen

Für einige der kleineren militärischen Live-Feuersimulatoren, wie z. B. Kampfflugzeuge und Kampfhubschrauber, besteht die Option, einer mobilen Version. Die meisten mobilen Simulatoren, die auf einem speziell angefertigten Anhänger geliefert werden, der LPG-Tanks, die Stromversorgung und Zusatzgeräte umfasst, können mit einem Schwerlast-Pickup zu jeder beliebigen Location gezogen werden. Je nach Modell wird die Stütze entweder angehoben oder vom Anhänger gezogen, die Gasschläuche und das Stromkabel angeschlossen, getestet und auf Sicherheit geprüft - alles in etwa 40 Minuten! Zwar sind der Anzahl der Brände und der Verwendung von Flüssiggas Grenzen gesetzt, doch können mobile Simulatoren ein breites Spektrum an Brandszenarien und Rettungstrainings anbieten - alles mit dem Vorteil, dass sie an verschiedene Trainingsstätten verlegt werden können.

 

 

Ihre Vorteile:

  • Komplett anpassbar
  • Lange Liste der Optionen
  • Hybrid-Design basierend auf mehreren Flugzeugtypen
  • Schwerer Stahl für lange Lebensdauer
  • Realistische Dimensionen von Simulator und Komponenten
  • Betrieb bei kaltem Wetter
  • Touchscreen-Steuerung
  • Elektronische Zündung
  • Flammenfehler-Sicherheitsvorrichtungen
  • Gaserkennungssysteme
  • Synthetisches Rauchsystem
  • Temperaturüberwachung
  • Ferndiagnosesteuerungssysteme
  • Datenprotokollierungssystem
  • Mobile Optionen

 

Kontaktperson

Steve Fahey

Steve Fahey

Leitung AMT UK (SIMULATION)

steve.fahey@alpinemetaltech.com Informationen anfordern