Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
X

Handflämmen

Manchmal ist manuell die einzige Lösung. Gega-Sicherheitshandflämmer erlauben dem Benutzer sicher und anwenderfreundlich verschiedene Produkte zu flämmen, um Risse und Hohlräume aus den Oberflächen zu entfernen.

Das Tagesgeschäft in Stahlwerken kann nicht immer vollständig automatisiert werden. Es werden immer noch Mitarbeiter benötigt, um das Material von Hand nachzubearbeiten. Der GEGA-Sicherheitshandflämmer wurde in enger Zusammenarbeit mit Stahlwerken entwickelten, um die optimale Anwenderfreundlichkeit und die Sicherheit des Benutzers zu gewährleisten.

Der GEGA-Sicherheitshandflämmer kann über einen langen Zeitraum bequem verwendet werden. Er wiegt nur 4.900 Gramm (10,8 lbs) und ist auf die Ergonomie des Bedieners abgestimmt. Eine kurze Flämmdüse mit Flachdichtung sowie innovative Ventile verbessern den Sauerstoffstrom. Gas und Sauerstoff werden nach dem Injektorprinzip erst in der Flämmdüse gemischt. Dies reduziert das Risiko des Flammenrückschlags und schützt den Benutzer zusätzlich.

Der Handflämmer ist geeignet für Flämmbreiten von bis zu 120 mm, somit können die Oberflächen von Gussblöcken, Vorblöcken, Brammen, Knüppeln oder Formstücken, teilweise oder vollständig geflämmt werden. Es lassen sich somit Oberflächenfehler aus unlegierten oder niedrig legierten Stählen entfernen.

Ihre Vorteile:

  • Größte Flexibilität
  • Höchste Sicherheitsstandards für den Bediener
  • Höchste Qualitätsstandards 
  • Lange Lebensdauer
  • Ausgereifte Ergonomie

 

Kontaktperson

Daniel Werner

Daniel Werner

Vertriebsleitung AMT Germany (GEGA, AMAKON)

daniel.werner@alpinemetaltech.com Informationen anfordern