Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
X

BPL – Strangbrennschneidmaschine / Langprodukte (Knüppel)

GEGA Strang-Brennschneidmaschinen für Knüppel überzeugen mit hoher Schnittqualität sowie robustem und zuverlässigen Design. Der Typ BPL besitzt einen Pendelschneidbrenner und eignet sich für kürzere Schnitte an Knüppeln (auch Rundmaterial und Vorprofile).

Die Brennschneidmaschine erhält das Signal zum Starten des Schneidzyklus von der Längenmesseinrichtung (Messrolle). Sie wird pneumatisch mittels zwei seitlichen wassergekühlten Klemmarmen an den Strang geklemmt und fährt dadurch mit gleicher Geschwindigkeit in Gießrichtung. Während der Bewegung schneiden die Pendelbrenner (E-Antrieb) quer durch den Strang. Die Maschine löst sich nach Beendigung des Schnitts vom Strang und fährt aus eigener Kraft (E-Antrieb) zurück in die Startposition. Der Schneidzyklus kann erneut gestartet werden.  Die Granulierung wird durch die an einer Seite der Maschine angebrachten Granulierdüsen bewerkstelligt.

GEGA BLM Brennschneidmaschinen bestehen grundsätzlich aus einem Maschinengehäuse mit Wartungsklappe, den vier Laufrollen (zwei davon angetrieben), einem Anklemmsystem, dem Pendelbrenner und der Kabelwanne. Der Maschinenkörper, das Anklemmsystem und die Brenner sind wassergekühlt und somit gegen die Strahlungshitze des Strangs geschützt. Alle Komponenten, wie z. B. Lager, Antriebe, Ventile und Zylinder, befinden sich, geschützt vor der Strahlungshitze, im Inneren der Maschine.

Ihre Vorteile:

  • Vereinfachtes Maschinendesign mit Pendelantrieb
  • Hoch effiziente Wasserkühlung (Maschinenrahmen) schützt die inneren Komponenten
  • Hohe Betriebsbereitschaft, weniger Wartung
  • Angepasst an spezielle Anforderungen
  • Höchste Qualitätsstandards (ISO, CE)
  • Lange Lebensdauer
  • Ausgereifte Ergonomie
  • Hohe Sicherheitsstandards (konform mit EN14753)

 

 

 

Kontaktperson

Daniel Werner

Daniel Werner

Vertriebsleitung AMT Germany (GEGA, AMAKON)

daniel.werner@alpinemetaltech.com Informationen anfordern