Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
X

Automatisierungstechnik

Eine Maschine kann noch so hochwertig sein, eine Produktionslinie läuft erst “rund”, wenn alle Elemente perfekt zusammenspielen.

Unsere Elektroingenieure und Softwarespezialisten vernetzen Maschinen und elektrotechnische Komponenten zu intelligenten Systemen – von der Sensorik bis zur vollständigen Automatisierungstechnik und die Anbindung an übergeordnete Systeme.

Unsere Leistungen:

Projektierung

Beim Basic- und Detail-Engineering arbeiten unsere Elektroingenieure eng mit den Kollegen der mechanischen Konstruktion zusammen. Dies betrifft Dokumente wie zum Beispiel:

  • Motor- und Komponentenliste
  • Risikobeurteilung
  • Leistungsbedarf
  • Funktionsschema
  • Betriebsmittellageplan
  • PLC-Layout


Planung
In der Planungsphase werden Komponenten und Lieferanten ausgewählt. Um hohe Qualität sowie eine langfristige Verfügbarkeit der Systeme sicherzustellen, setzen wir grundsätzlich auf renommierte Hersteller.
Alle Schaltpläne werden mit EPLAN P8 erstellt. Im weiteren Ablauf wird die Fertigung der Schaltschränke koordiniert und überwacht sowie diese getestet.

Automatisierung und Antriebstechnik
Alle Hard- und Softwarelösungen werden exakt auf die jeweiligen technischen Anforderungen abgestimmt, sodass auch bei komplexen Steuerungsaufgaben die Abläufe optimal gestaltet werden können.
Bei der Softwareentwicklung setzt AMAKON ebenfalls auf Produkte namhafter Hersteller. Auf diese Weise werden individuelle Lösungen auf Basis bewährter Komponenten realisiert.

Visualisierung
Im Fokus der Visualisierung steht die Schnittstelle Mensch-Maschine; auch hier kommen nur HMI-Systeme renommierter Hersteller zum Einsatz.

Prozessanalyse
Für die Prozessanalyse werden die weltweit bewährten Systeme der iba AG
eingesetzt:

  • ibaPDA
  • ibaCapture


Inbetriebnahme und Schulung
Wir koordinieren und überwachen nicht nur die Montage vor Ort und führen die Inbetriebnahmen durch, sondern begleiten auch die Produktion in den ersten Wochen. Dabei werden die Prozesse optimiert und die Kunden geschult.

Modernisierung von Anlagen
Die Modernisierung einer Anlage erweist sich oft als wirtschaftlicher als ein Neubau, denn in vielen Werken ist die Grundstruktur der vorhandenen Maschinen für viele weitere Einsatzjahre geeignet. Vor allem vor dem Hintergrund der schnellen Entwicklung der Elektrotechnik bietet die Modernisierung der Mess- und Regeltechnik ein hohes Potenzial, die Effizienz der Produktion zu steigern.

Ihre Vorteile:

  • Lösungen, die exakt an die Erfordernisse der Produktion vor Ort angepasst sind
  • Zuverlässige Technik mit weltweitem Service
  • Höhere Qualität der Produkte
  • Reibungslose Abläufe
  • Geringere Betriebskosten
  • Verbesserte Energieeffizienz
  • Höhere Arbeitssicherheit

 

 

 

Kontaktperson

Daniel Werner

Daniel Werner

Vertriebsleitung AMT Germany (GEGA, AMAKON)

daniel.werner@alpinemetaltech.com Informationen anfordern