Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
X

Flämmeinrichtungen

Flämm-Maschinen

Mit AMT-Flämm-Maschinen werden Fehler im Stahl, wie Risse und Einschlüsse, durch Abtragen der Oberfläche beseitigt. Die dadurch erreichte Qualität der Stahloberfläche ist eine wichtige Voraussetzung für den anschließenden Walzprozess.

Eine komplette Flämm-Maschine stellt ein komplexes System dar, bestehend aus den Hauptkomponenten Notabsperr-Ventilstation, Medienregelung, Maschinenrahmen mit Antrieben, Entstaubung, Steuerung, Bedienerschnittstellen und nicht zuletzt den eigentlichen Flämmköpfen.

Die Flämmköpfe der Serien MBR, MH und MHD sind höchst beanspruchte und gleichzeitig robuste, modular aufgebaute Komponenten, die das eigentliche Flämmen ermöglichen. 

 

Handflämmer

Handflämmer von AMT gibt es in den Modellen MST und SHF. Das neuere Modell MST unterscheidet sich durch ein geringeres Gewicht und dadurch verbesserte Ergonomie im dauerhaften Einsatz.

Beide Flämmbrenner nutzen die Flämmdüse HFD 1F und sind mit dem Zünddrahtvorschub ausgerüstet, der mechanisch durch Betätigen des Handventils für die Medien ausgelöst wird.

Wie die anderen Handgeräte, können auch die Handflämmer mit allem nötigen Zubehör wie Versorgungsschläuche, Druckregler usw. geliefert werden, um ein komplettes, arbeitsfähiges System zu bekommen.

Kontaktperson

Daniel Werner

Daniel Werner

Vertriebsleitung AMT Germany (GEGA, AMAKON)

daniel.werner@alpinemetaltech.com Informationen anfordern