Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
X

Ventile und Regler

Feinregulierventil Typ 920 

Das AMT-Feinregulierventil ermöglicht die exakte Einstellung des Drucks des Heizsauerstoffs direkt beim Verbraucher. Dafür wird dieses Ventil so nah wie möglich am Brenner positioniert, ohne der Wärmestrahlung ausgesetzt zu sein. Das Feinregulierventil kompensiert den Einfluss von Rohr- und Schlauchleitungen auf die bereits zentral geregelten Mediendrücke.  

 

Massenstromventile

Die AMT-Massenstromventile bieten die gleichen Einstellmöglichkeiten wie die oben genannten Feinregulierventile. Zusätzlich sind nötige Funktionen wie zum Beispiel das Absperren des Heizsauerstoffs und Heizgases integriert.

 

2/2 Wegeventil Typ 955 und 966

Dieser Ventiltyp schließt und öffnet die Schneidsauerstoffzufuhr zur Schneiddüse. Deshalb reicht der Arbeitsdruck bis 40 bar (955) bzw. 25 bar (966). Dieses Ventil ist für besonders raue Umgebungsbedingungen ausgelegt.

 

Druckregler der GS Serie

Das Einstiegsmodell der AMT-Druckregler stellt die GS-Serie dar. Durch einfachen Aufbau sind diese Regler sehr bedienerfreundlich und robust. Der speziell für Kleingeräte und Handschneidbrenner konzipierte Membranregler bietet, wie jeder Regler aus unserem Hause, eine einfache Kontrolle der Druckeinstellungen des jeweiligen Mediums.  

 

Druckregler der GL Serie

Anwendung finden diese Membranregeleinheiten in Brennschneidmaschinen, um die gewünschten Mediendrücke der Medien Sauerstoff und Heizgas regeln. Die GL Serie vereinigt in sich viele Funktionen zusätzlich zur Druckregelung, die Sie bei keiner vergleichbaren Armatur finden. Dazu gehören ein Kugelventil, Schmutzfänger, Drosseln, Magnetventile usw. Durch den großen Erfahrungsschatz der AMT im Bereich Regelungstechnik ist dadurch eine gleichzeitig robuste wie zuverlässige Regeleinheit im täglichen Hütteneinsatz verfügbar. Durch viele Ausstattungsvarianten können wir auf individuelle Kundenwünsche eingehen.

 

Druckregler der K Serie

Bei dieser Serie der Kuppelventile wird der gewünschte Mediendruck am Ausgang des Reglers durch einen Steuerdruck im Regler eingestellt. Das ermöglicht, je nach Ausstattungsvariante, eine elektrische Fernsteuerung des Mediendruckes. Der maximal mögliche Mediendruck sowie der maximale Durchfluss von Heizgas bzw. Sauerstoff liegt über dem der GS- und GL-Serie. Deshalb ist in Kombination mit AMT-Massenstromventilen oder AMT-Feinregulierventilen die Versorgung von mehreren Schneidbrennern durch ein Kuppelventil der typische Einsatzfall.

 

GK Regler

Die GK Regler sind die neueste AMT-Reglerserie. Sie verbindet die Vorteile der GL-Serie mit denen der K Serie. Dafür wird das Prinzip des Steuerdrucks in der Kuppel kombiniert mit der Variantenvielfalt der GL-Serie. Wie bei der GL-Serie, kann auch hier die Messeinrichtung im laufenden Betrieb getauscht werden. Durch identische Abmessungen zu denen der GL-Serie ist ein modularer Austausch von GL gegen GK möglich.      

Kontaktperson

Daniel Werner

Daniel Werner

Vertriebsleitung AMT Germany (GEGA, AMAKON)

daniel.werner@alpinemetaltech.com Informationen anfordern