Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden
X

Schneiddüsen

SDS F

Die SDS F Serie umfasst die erfolgreichsten und ausgereiftesten Schneiddüsen des AMT-Konzerns. Sie besticht durch ihre hohe Zuverlässigkeit und geringen Brennstoffverbrauch im täglichen Hütteneinsatz. Durch Realisierung eines großen Düsenabstandes zum Material gewährleistet dieser einen geringen Verschleiß und eine hohe Lebensdauer. 

 

SDS FP

Im Autogenschneidprozess gelangt die konventionelle Schneidtechnologie bei gewissen Legierungszusammensetzungen an ihre Grenzen. Dort setzt die AMT-SDS FP-Düsenserie an. In Kombination mit einer AMT-Pulveranlage erweitert diese Düsengeneration die eben genannten Grenzen deutlich. Durch Einstellung des Pulverflusses wird eine optimale Heizleistung erreicht.  

 

SDS FB

Eine Sonderanwendung in der SDS-Serie beschreibt die SDS FB-Serie. Mit dieser Spezialschneiddüse werden Materialstärken von 10 Millimeter bis 220 Millimeter optimal geschnitten. Durch Reduzierung der Vorheizung werden Kantenabschmelzungen an der Schnittoberfläche verringert.

 

SHEL F

Die neuste Evolutionsstufe der AMT-Düsenserien trägt den Namen SHEL F. Diese patentierte Düse wurde für das Schneiden im Strangguss in Hüttenwerken entwickelt. Durch Erhöhung der Schneidgeschwindigkeiten erreichen diese Schneiddüsen bei geringerem Verbrauch eine höhere Effizienz. Den wachsenden Sicherheitsanforderungen in Hüttenwerken entsprechend, erreicht diese Düsenserie durch Außenmischer-Technologie einen hohen bauartbedingten Sicherheitsstandart.      

 

HOT

Speziell für schnelles Schneiden von Stahl wurde eine einzigartige Hochdruckserie aufgelegt. Die patentierten AMT-HOT-Düsen sind die schnellsten Düsen des Konzerns und übernehmen auch im weltweiten Vergleich die Führungsrolle. Die Kunden können mit diesen Düsen kürzeste Schneidzyklen realisieren.   

 

STD

Die konisch dichtenden Dickschneiddüsen dieser Serie sind für Schneiddicken bis 2 Meter entwickelt worden. Durch die spezielle Geometrie werden laminare Medienströme erzeugt, die ein präzises Dickschneiden ermöglichen. 

 

SD3 HSO

Eine weitere Spezialdüse verkörpert die SD3 HSO-Düse. Sie wurde optimiert für den Betrieb mit Handschneidbrennern. Anforderungen wie Toleranz gegenüber Erschütterungen oder Änderungen des Düsenabstandes während des Schneidens waren die entscheidenden Ziele bei der Entwicklung dieser Düse. 

Kontaktperson

Daniel Werner

Daniel Werner

Vertriebsleitung AMT Germany (GEGA, AMAKON)

daniel.werner@alpinemetaltech.com Informationen anfordern